Menü

Fotoblog von achtung-poster.de

Tipps, Tricks & News zu Fotografie und Bildbearbeitung.

Strobist – Entfesselt blitzen

Jeder der sich bereits mit dem Thema Blitzen auseinander gesetzt hat, wird früher oder später darauf kommen, dass das entfesselte Blitzen so einige Vorteile gegenüber dem in der Kamera eingebauten Blitzgeräten hat. Vom entfesselten Blitzen dann zum Stichwort “strobist” zu kommen ist meist nur ein kleiner Schritt. Doch was ist strobist?

Hinter dem zunächst vielleicht unscheinbaren Begriff “Strobist” verbirgt sich die Webseite strobist.blogspot.com . Das Motto “Strobist – Learn how to light.” ist hier auch Programm. In über 1.000 Artikeln bekommt man erklärt, wie man mit entfesselten Kompaktblitzen und ohne großen Aufwand bzw. ohne teure Studioblitzanlagen tolle Lichtsituationen schaffen kann und somit eigentlich für jede erdenkliche Situation gerüstet ist.

Um den Blog herum hat sich im Laufe der Jahre eine große Community entwickelt, und so haben laut Angaben von Strobist inzwischen über zwei Millionen Menschen durch diese Seite das entfesselte Blitzen gelernt.

So verwundert es einen kaum, dass es auf dem bekannten flickr.com eine Strobist-Gruppe gibt, die immer wieder zur Inspiration gut ist. Beitreten kann natürlich jeder der bei Flickr ist.

Auf Strobist wurde inzwischen auch ein Kompedium des ganzes Wissens rund ums entfesselte Blitzen veröffentlicht. Bisher war dies nur in englischer Sprache verfügbar. Seit kurzem ist es aber auch u.a. in Deutsch kostenlos downloadbar.

Und zum Abschluss dieser Einstiegspunkte in die Welt des entfesselten Blitzens mit Strobist habe ich für Sie noch ein Video bei Youtube herausgesucht.

Autor: Daniel Zellfelder

Diesen Eintrag wurde am 01.01.10 in der Kategorie Fototipps von Daniel Zellfelder veröffentlicht. Sie können gerne einen Kommentar hinterlassen.