Menü

Fotoblog von achtung-poster.de

Tipps, Tricks & News zu Fotografie und Bildbearbeitung.

Ausgefallen: Druck auf Kreditkarten

Neben den Klassikern, wie dem Druck eines Fotos auf Leinwand oder Poster lassen sich sowohl die Druckereien als auch die Druckerhersteller immer ausgefallenere Drucke einfallen. So verwundert der Druck auf Tassen, Teller oder Mousepads kaum noch.

Dass inzwischen Fotos sogar schon auf Kreditkarten gedruckt werden (siehe krediteinfoportal.de) ist noch nicht jedem bekannt. Personalisieren liegt stark im Trend. Und auch außerhalb der Fotografie bzw. des Drucks haben Dienste wie mymuesli bereits gezeigt, dass es dafür anscheinend genügend Interesse gibt.

Über den Sinn eines individuellen Fotos auf einer Kreditkarte scheiden sich natürlich die Geister. Das Foto der eigenen Kinder auf der Kreditkarte zaubert einem beim Zahlen sicherlich immer wieder ein Lächeln ins Gesicht und ist optisch deutlich ansprechender als die Gestaltung vieler normaler Karten. Und, wenn Sie es sich genau überlegen, auch Geldscheine sind ja beispielsweise länderspezifisch bedruckt. Wieso dann nicht auch individuell bedruckte Kreditkarten? Genauso wird es aber auch Stimmen geben, die persönliche Fotos auf Kreditkarten als Spielerei abtun wollen. Letzten Endes muss das jeder selbst entscheiden.

Wer sich näher über den Druck auf Kreditkarten informieren möchte, kann dies bei oben verlinktem Infoportal machen oder hier bei der Deutschen Bank mit der so genannten Motivkarte, die seit einiger Zeit erworben werden kann.

Fotos für den Geldbeutel mit Fotodruckern

Sollten Sie lieber ein normales Foto Ihrer Kinder im Geldbeutel haben, so können Sie dieses natürlich auch ganz einfach online bei einem der vielen Druckanbieter bestellen oder auch selbst drucken.

Was Letzteres betrifft, so können Sie sich zum Beispiel hier über Unterschiede bei Fotodruckern informieren. Besonders interessant für Fotos in recht kleinen Formaten sind auch die sogenannten Thermosublimationsdrucker. Diese sind sehr kompakt und können auch unterwegs betrieben werden. Da sie ohne Tinte arbeiten, müssen die Fotos nicht trocknen und können sofort in der Brieftasche oder dem Geldbeutel verstaut werden.

Artikeltyp: Advertorial

Autor: achtung-poster.de

Diesen Eintrag wurde am 18.06.12 in der Kategorie Sonstiges von achtung-poster.de veröffentlicht.