Hotline +49 (0) 2162 / 918 58 77
Menü

Abi-Plakate - Abschlussparty ankündigen

Nach vielen Jahren ist es endlich soweit. Die Schulzeit neigt sich dem Ende zu und man möchte den Abschluss mit einer fulminanten Abschlussparty feiern. Hierzu dürfen natürlich zwei Dinge nicht fehlen: die richtige Dekoration und genügend Gäste. Neben den Abiturienten sollen natürlich auch Freunde, Familie oder andere Bekannte an der Feier teilhaben können. Meist ist ein Abschlussball geplant und die Feierlichkeiten stellen, gerade in ländlichen Gegenden, ein Highlight dar, zu welchem viele Gäste willkommen sind. Um dies zu erreichen, werden oftmals Abi-Plakate gedruckt und in der Gegend verteilt. Hierauf ist meist das Motto des jeweiligen Abschlussjahrgangs vermerkt. Die Daten zu Örtlichkeit und Zeitpunkt dürfen ebenfalls nicht fehlen. Auch zur Dekoration sind Abi-Plakate beliebt. Sie zieren die Schule und den Schulhof und werden im Ballsaal, der Turnhalle oder der Aula angebracht.

Zum Abschluss Größe zeigen!

Aus der Sache selbst heraus ergibt sich schon, dass die Abi-Plakate sehr großformatig sein müssen. Um die entsprechende Wirkung zu entfalten, reicht ein kleines Poster im Format DIN A 3 nicht aus. Neben der benötigten Größe ist meist auch die Anzahl der Abi-Plakate ein Kriterium, nach welchem man die passende Druckerei aussuchen sollte. Ab einer gewissen Stückzahl werden oftmals Rabatte gewährt. Möchte man also mehrere Abi-Plakate in der ganzen Stadt aufhängen oder einen Überschuss produzieren, damit jeder Abiturient ein Plakat als Andenken behalten kann, so lohnt auch die Beauftragung einer Onlinedruckerei. Diese bietet womöglich günstigere Konditionen als der örtliche Copyshop und ist dabei beim Drucken und Lieferung meist genauso schnell.

Die Vielfalt an Materialauswahl nutzen

Da Abi-Plakate, wie auch Abschluss T-Shirts, Andenken sind die lange Zeit halten sollen, ist ihre hochwertige Produktion und Langlebigkeit wichtig. www.achtung-poster.de bieten deshalb PVC-Banner an. Das gewünschte Abi-Plakat kann in diesem Fall auf eine wetterbeständige PVC-Folie gedruckt werden. Mit kleinen Metallösen versehen ist nicht nur das Anbringen an jedem beliebigen Ort spielend leicht, auch die Entfernung ist ohne Beschädigungen möglich. Natürlich geben hier das Budget des Abschlussjahrgangs sowie die persönlichen Wünsche zur Verwendung die Auswahlkriterien vor. Sinnvolles Vergleichen und das Auswählen des günstigsten Anbieters sorgen jedoch dafür, dass das Budget in den meisten Fällen ausreicht. Vielleicht wird das Abi-Plakate drucken sogar günstiger als man denkt, dann bleibt der Rest des Etats für die Feierlichkeiten übrig!

Weitere Artikel zum Thema Plakate drucken: